German English

News

Studium: Klausurtermine WS 2017/18 für DBS1 ZK, DBS1 AK, DBS2 Wdh, IDBS2 Wdh, NoSQL Wdh

Abschlussarbeit: Verfügbare Themen

Archiv

Klausureinsicht für DBS2, IDBS2, NoSQL am 27.10.2017 um 15-16 Uhr in Raum P419

Einführungsveranstaltungen: Problemseminar Deep Learning am 20.10.2017 ScaDS, Datawarehouse Praktikum am 23.10.2017, SG 3-14

Stellenausschreibungen:
- Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Landesstelle) gesucht.
- Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Drittmittelprojekt Graphdaten (2 Jahre)

Klausurergebnisse: DBS2 Abschlussklausur

Big Data: Int. Summer School with Hackathon in Munich (19.-25. August 2017).

Studium: Klausurtermine SS2017 (Zwischenklausur DBS2, Nachklausuren: DBS1, IDBS1, NoSQL)

Klausureinsicht für DBS2 ZK, DBS1 Wdh., IDBS1 Wdh., CDM Wdh. am 28.06.2017 um 15:00-16:00 Uhr im Raum P412/419/425

Klausureinsicht für DBS1 , IDBS1, CDM am 13.04.2017 um 15:30-16:30 Uhr im Raum P419/P425

SS2017: ScaDS-Ringvorlesung für Big Data (gemeinsam mit TU Dresden)

Best Demo Award for Gradoop

SHK Stellenausschreibung: Semi-automatische Übersetzung und Mapping von deutsch- und englischsprachigen Fragebögen im Rahmen der LIFE-Studie

Studium - NEU: Studierende im Masterstudiengang Informatik sowie andere interessierte Studenten können den Schwerpunkt “Big Data” belegen (Beschreibung auf den Seiten des Studienbüros).

Studium: Klausurtermine WS 2016/17

Stellenausschreibung: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (E13) zur Analyse von Big Graph Data (Drittmittel): Bewerbungsschluss 27.1.2017

Top-Studenten 2016 ausgezeichnet

Klausureinsicht für DBS1 ZK, DBS2 Wdh,DI Wdh, DWH Wdh am 17.01.2017 um 14-15 Uhr im Raum P414/P419/P425

Klausurergebnisse: DBS1 ZK, Die Ergebnisse zu der DBS2 Nachklausur sind im Almaweb eingetragen.

Klausureinsicht für DBS2, DWH, DI am 27.10.2016 um 15-16 Uhr in Raum P414/P419/P425

Prof. Rahm neuer Sprecher des GI-Fachbereichs DBIS

Outstanding Research Collaboration Award for Prof. Rahm

Klausurergebnisse: DWH, DI, DBS2 siehe AlmaWeb

Studium: Klausurtermine SS 2016 (Nachklausuren: DBS1, MRDBS; Abschlussklausuren DBS2, DWH, DI)

International ScaDS summer school on Big Data (Leipzig, July 11-15, 2016)

Klausureinsicht für DBS2 ZK, DBS1 Wdh,MRDBS Wdh, NoSQL Wdh am 07.07.2016 um 10-11 Uhr im Raum P414/P425

Klausurergebnisse: DBS2 ZK

Stellenausschreibungen für zwei wissenschaftliche Mitarbeiter zu Big Data (Drittmittel): Forschung zu Datenintegration sowie bzw. Forschung zu Graphanalysen im Security-Umfeld (Bewerbungen bis 25.5. erbeten)

Klausureinsicht für DBS1, MRDBS, NoSQL am 22.04.2016 um 14-15 Uhr in Raum P414/P419/P425

Anmeldung zu Modulen/Praktika über Almaweb bis 10.4.2016

Vorlesungsbeginn Datenbanksysteme 2 am 11. April 2016

Klausurergebnisse: Auf AlmaWeb sowie auf den Unterseiten zu der jeweiligen Veranstaltung finden Sie die Ergebnisse von DBS1, MRDBS und NoSQL. Termin der Klausureinsichtnahme wird auf der Homepage Anfang April bekannt gegeben.

Klausurtermine WS 2015/16

Klausureinsicht für DBS1-ZK, DBS2-Wdh, CDM-Wdh, IDBS1-Wdh, IDBS2-Wdh am 14.01.2016 um 14-15 Uhr in Raum P414/P419/P425

Top-Studierende 2015 ausgezeichnet

Neues Lehrbuch Verteiltes und Paralleles Datenmanagement: Von verteilten Datenbanken zu Big Data und Cloud erschienen (Online-Version im Netz der Uni Leipzig frei zugänglich)

Klausurergebnisse: DBS1-ZK, IDBS1 WDH, IDBS2 WDH, DBS2 WDH, CDM WDH

Studium: Klausurtermine WS 2015/16 (Zwischenklausur DBS1, Nachklausuren: DBS2, IDBS1, IDBS2, CDM)

Stellenausschreibung: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Drittmittel) im Gebiet semantische Datenintegration gesucht (Bewerbungen bis 30.11.2015 erbeten)

Workshop am 13.11.2015: Big Data in Business

Klausureinsicht für DBS2, CDM und IDBS am 28.10.2015 zwischen 15-16 Uhr in Raum P414/P419/P425

Klausurergebnisse: IDBS2, CDM, DBS2

Studium: Klausurtermine SS 2015 inkl. Informationen zur Anmeldung

Studium: Klausureinsicht für DBS2-ZK, DBS1 Wdh und IDBS1 am 15.07.2015 zwischen 16:00 und 17:00 Uhr in Raum P414/P419/P425

Klausurergebnisse: DBS2 ZK, DBS1 WDH, IDBS1

Klausureinsicht für DBS1, BioDM am 14.04.2015 zwischen 11:00 und 12:00 Uhr in Raum P414/P419/P425

Vorlesungsbeginn SS2015: DBS2: 13.4., IDBS: 8.4., CDM: 9.4.

Klausurergebnisse: DBS1,BioDM

Big Data Zentrum ScaDS gestartet Kooperation zwischen Leipzig und Dresden

Top-Studenten 2014 ausgezeichnet

Klausurergebnisse:Zwischenklausur DBS1, NoSQL Wdh., DI Wdh., DBS2 Wdh., DWH Wdh., Einsicht für alle Klausuren am 13.01.2015 11-12 Uhr in Raum P414/P419/P425

Promotion Lars Kolb: Am 8. Dezember hat Lars Kolb seine Dissertation ‘Effiziente MapReduce-Parallelisierung von Entity Resolution-Workflows’ erfolgreich verteidigt. Nach den Verteidigungen von Anika Groß und Hanna Köpcke war dies bereits die dritte Promotion an der Abteilung Datenbanken im Jahr 2014. Herzlichen Glückwunsch!

Klausurergebnisse:DWH, NoSQL, DBS2, DI, Einsicht für alle Klausuren am 13.11.2014 um 16:00 Uhr im Raum P419/P414

Studium: Klausurtermine SS 2014 inkl. Informationen zur Anmeldung

Prof. Rahm is PC Chair for 10th Int. Conf. on Data Integration in the Life Sciences ( DILS 2014). Lisbon, July 17-18, 2014

CeBIT-Ankündigung: Nationales Big Data Kompetenzzentrum in Leipzig und Dresden

Klausurergebnisse: OnMa Wdh., MRDBS Wdh., DBS2 ZK (+Wdh.), CDM Wdh., DBS1 Wdh., Einsicht für alle Klausuren am 08.07.2014 um 10:00 Uhr im Raum P419/P425

GFFT-Dissertationspreis für Eric Peukert

Studium: Einführungsveranstaltung Relationales Datenbankpraktikum am 14.04.2014, 11:15 Uhr, SG 3-12

Klausurergebnisse: OnMa, CDM, DBS1, MRDBS

Dissertationsverteidigung Frau Anika Groß: Evolution von ontologiebasierten Mappings in den Lebenswissenschaften. Mittwoch, 5.3.2014, 16 Uhr s.t., Paulinum, Felix-Klein-Hörsaal

Studium: Klausurtermine WS 2013/14 inkl. Informationen zur Anmeldung

Gastvortrag: Prof. Peter Christen spricht über Data Matching Research at the Australian National University (Mo, 03.02.2014, 16 Uhr, Raum P702 Paulinum)

Klausureinsicht für die DBS1-Zwischenklausur am 30.01.2014 zwischen 14:00 und 15:00 Uhr im Raum P419 und P425

Top-Studenten 2013 ausgezeichnet

ESWC 2013 Best Paper Award for publication on Big Data

Influential Paper Award for Prof. Rahm

Klausureinsicht für DBS2, IDBS2, BioDM, DI am 29.10.2013 zwischen 17:00 und 18:00 Uhr im Raum P419 und P425

Seminarvorbesprechung ‘New Trends in Big Data’: 21.10. (Anmeldung erforderlich)

Beginn WS2013/14: Datenbanksysteme 1: 14.10., Mehrrechner-DBS: 18.10., Cloud Data Mgmt: 16.10., Ontologie-Management: 17.10.

Klausurergebnisse: BioDM, DI, DBS2, IDBS2

Studium: Klausurtermine SS 2013 inkl. Informationen zur Anmeldung

Klausurergebnisse: OnMa Wdh., IDBS 1 Wdh., DBS1 Wdh.

Gastvortrag: Dr. Qing Wang spricht über Entity Resolution: From a Knowledge Reasoning Perspective (Mi., 29.05.13, 11 Uhr, Raum A520 Augusteum)

Gastvortrag: Dr. Wei Wang spricht über Similarity Query Processing Algorithms: Use of Enumeration and Divide and Conquer Techniques (Mo., 13.05.13, 10 Uhr, Raum A520 Augusteum)

Studium: Informationen und Einschreibung zum Relationalen Datenbankpraktikum im SS 2013 freigeschaltet. Die Einführungsveranstaltung findet am 22.04.2013 im SG 1-12 statt.

Klausurergebnisse: DBS1, IDBS1, OnMa, Klausureinsicht für alle Klausuren am 18.04.2013 zwischen 17:00 und 18:00 Uhr im Raum P419 und P425

Stellenausschreibung: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Landesstelle) gesucht.

ICDE 2013 Influential Paper Award Prof. Dr. Erhard Rahm and his former Ph.D. student Sergey Melnik (now at Google) along with their collaborator Prof. Dr. Garcia-Molina (Stanford Univ.) will receive the Influential Paper Award of the Int. Conf. on Data Engineering (ICDE) at this year’s conference in Brisbane, Australia. They receive the prestigious award for their ICDE 2002 paper “Similarity Flooding: A Versatile Graph Matching Algorithm and its Application to Schema Matching”. This paper has received already more than 1100 citations (according to Google Scholar).

Klausurtermine: Aktuelle Klausurtermine

Klausurergebnisse: DBS1 ZK, CDM Wdh., DBS2 Wdh., Klausureinsicht für alle Klausuren am 24.01.2012 zwischen 17:00 und 18:00 Uhr im Raum P425

Top-Studenten 2012 ausgezeichnet

Klausuren: Am 14.12.2012 um 13:00 Uhr (HS3) finden folgende Klausuren statt: Datenbanksysteme 1 (Zwischenklausur), Datenbanksysteme 2 (Wdhg.), Cloud Data Management (Wdhg.) und Data Warehousing (Wdhg.)

Internationale Auszeichnung für Masterstudent der Abteilung Datenbanken

Raumänderungen: Die Vorlesung Ontologie Mgmt findet ab der 42. KW (18.10) im Felix-Klein-HS (Paulinum) statt, die Vorlesung IDBS1 ab 19.10. in HS19.

Starttermine WS12/13: Datenbanksysteme 1: Mo 15.10., 7:30, HS3, Implementierung von DBS 1: Fr 12.10., 11:15, P701, Ontologie Mgmt: Do 11.10.,9:15, SG3-14, DWH-Praktikum: Mo 22.10., 11:15, SG 3-14, Seminar Large-Scale Data Analytics: Mo 15.10., 11:15, P701

Klausurereinsicht: für Datenbanksysteme 2, Cloud Data Management, BioDBS, Datenbanksysteme 1 (Wdhg.), Ontologie-Management(Wdhg.), Datenintegration (Wdhg.) am 08.10.2012 von 16:00-17:00 Uhr im Raum Paulinum 414/419/423/425.

Veranstaltungstipp: Data Integration Day (24. Sep. 2012)

Klausurergebnisse: Datenbanksysteme 2, Data Warehousing, Cloud Data Management, Bio-DBS

Klausurergebnisse: Wiederholungsklausur Ontologie-Management, Wiederholungsklausur Datenintegration, Wiederholungsklausur DBS1

Stellenausschreibung: Promotionsstelle im Bereich Datenintegration (DFG-Projekt)

Erfolgreiche Firmenausgründung aus dem WDI-Lab Drei ehemalige Mitarbeiterinnen des mit der Abteilung Datenbanken assoziierten WDI-Labs haben den Schritt in die Selbständigkeit gewagt. Ein Bericht zur Gründung des Spinoffs erschien in den Leipziger Netzwerk-Nachrichten.

Klausurergebnisse: Wiederholungsklausur Mehrrechner-Datenbanksysteme, Zwischenklausur DBS2 (Einsichtnahme am 19.06., 17.00 Uhr, JH 4-32)

Studium: Ergebnisse zum Seminar NoSQL-Datenbanken online

OAEI: Our matching system GOMMA achieves top results at OAEI competition.

Klausureinsicht DBS1, Datenintegration, Ontologie-Management am 18.04.2012, 16:00-17:00 Uhr, Joh 4-31/32

Klausurergebnisse: Datenintegration, Mehrrechner-Datenbanksysteme, Ontologie-Management, DBS1

WDI-Lab gewinnt LIFE-Innovationspreis

Top-Studenten 2011 ausgezeichnet

Klausurtermine Februar 2012

Klausurergebnisse: DBS1 ZK, DBS2 Wdhg, Klausureinsicht am 20.01.2012, 15:00-16:00 Uhr, Joh 4-31/32

2011

Web Data Integration Workshop 2011 am 15. 12. im Westin-Hotel.

Three papers accepted for the International Conference on Data Engineering (ICDE) 2012, one of the top database conferences.

Zwischenklausur DBS1: 9.12.2011, 15 Uhr, HS3. Anmeldung über Mein Konto > Gruppen bis zum 7.12.2011 möglich!

VLDB 10 Year Best Paper Award Prof. Erhard Rahm and his collaborators Phil Bernstein and Jayant Madhavan received the VLDB 2011 10-Year Best Paper Award for their VLDB 2001 paper “Generic Schema Matching with Cupid” that has had significant industrial and academic impact on the important field of data integration. The winners received the prestigious award and provided a keynote on Sep. 1 at the VLDB 2011 conference in Seattle.

New book on Schema Matching and Mapping has been published by Springer-Verlag

Gastvortrag: Prof. Maria-Esther Vidal spricht über Challenges for Efficient Query Processing in the Semantic Web (Fr., 28.10.11, 15 Uhr c.t., Raum 1-40 Johannisgasse 26)

Klausureinsicht zu DBS2, DWH, IDBS2, CDM: Dienstag, 18.10.2011 von 16.30–17.30 Uhr, Abteilung Datenbanken, Johannisgasse 26

Online-Anmeldung zu Lehrveranstaltungen

Klausurergebnisse: DBS2, IDBS2, DWH, CDM

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) im Bereich Datenintegration

Promotionen: Michael Hartung hat seine Dissertation zum Thema “Evolution von Ontologien in den Lebenswissenschaften” erfolgreich verteidigt.

Student zur Implementierung eines Flugplaneditors für airberlin gesucht (Details)

  • Seminar-Ergebnisse Akt. Techniken der Webdatenintegration online

  • Infoveranstaltung zum DB Praktikum Aufgaben 2 u. 3: Mo., 18.04.2011, 11:15 FK Hs. Joh 26

Klausureinsicht: Montag, 11.04.2011 von 17–18 Uhr, Abteilung Datenbanken, Johannisgasse 26

Klausurergebnisse

Besuchen Sie das WDI-Lab auf der CeBIT 2011!

Research Grant: Das US-Unternehmen Amazon unterstützt die Cloud-Forschungsprojekte der Abteilung Datenbanken (Prof. Rahm) durch einen international ausgeschriebenen Research Grant. Die Bewilligung ermöglicht die umfassende Nutzung der Amazon Cloud-Dienste, u.a. Amazon S3, Amazon EC2 und Elastic MapReduce. Damit können insbesondere die Verfahren zum hochskalierbaren und parallelen Objekt-Matching auf leistungsstarke Cloud-Plattformen portiert und für sehr große Datenmengen optimiert werden.

Aufgrund eines Netzteilausfalls waren die Dienste LOTS und Dokumentenserver von 16.02. bis 17.02. nicht verfügbar.

Klausuren siehe Seite Klausurtermine bzw. entsprechende Vorlesungsseiten Klausurergebnisse – Klausuren vom 03.12.2010

  • DBS1 Zwischenklausur: online
  • DBS2 Wiederholungsklausur: online