German English

Mehrrechner-Datenbanksysteme

Prof. Dr. Erhard Rahm

  • Zeit: freitags, 11:15 Uhr
  • Ort: HS 19
  • Beginn: 13.10.2017
  • Hörerkreis: Bachelor- und Masterstudium Informatik, Informatik-Schwerpunkt Mathematik/Wirtschaftsmathematik und alle Interessenten
  • Nutzbar im Bachelor-Modul “Realisierung von Informationssystemen” und den Mastermodulen “Moderne Datenbanktechnologien (siehe Modulzuordnung)
  • Die Anmeldung zur Vorlesung erfolgt im Rahmen der Modulanmeldung in Almaweb.
    • Achtung: Sie müssen sich für das Modul und die Veranstaltung anmelden.
    • Bei Fragen und Problemen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte immer an das Studienbüro via einschreibung(at)math.uni-leipzig.de

Inhaltsübersicht

Es werden die Grundlagen von verteilten und parallelen Datenbanksystemen behandelt. Die Techniken sind für relationale DBS und für NoSQL Data Stores von Bedeutung.

Skript

KapitelThema
0 Organisatorisches/Inhalt
1 Einführung
2 Klassifikation von MRDBS
3 VDBS: Schemaarchitektur und Katalogverwaltung
4 Datenallokation in VDBS und PDBS
5 Verteilte und parallele Query-Bearbeitung
6 Verteilte Transaktionsverwaltung (Synchronisation, Commit-Protokolle)
7 Replizierte Datenbanken
8 Shared-Disk DBS

Begleitend zur Vorlesung werden zur Anwendung des Stoffes Online-Übungen im E-Learning-System LOTS angeboten. Gruppe MRDBS WS2017/18, Kennwort: mrdbs#ws2017

Literatur

Leistungsnachweise

  • Prüfungsklausur (60 Minuten)
  • Anrechnungsmöglichkeiten siehe Skript, Kap. 0