German English

Module Abteilung Datenbanken

Für die neuen Bachelor- und Masterstudiengänge (Erstimmatrikulation ab WS 2006/07) bietet die Abteilung Datenbanken folgende Module an.

Bachelorstudium Informatik

Masterstudium Data Science

Masterstudium Informatik

Modulangebot WS 2020/21

Aufgrund der andauernden Corona-Bechränkungen werden die Lehrveranstaltungen virtuell durchgeführt, wobei zumindest die Startveranstaltungen synchron über BigBlueButton in Moodle stattfinden.

  • 10-201-2211 – Datenbanksysteme 1
  • 10-201-2224 – Realisierung von Informationssystemen (5 LP)
  • 10-201-2010 – Bachelorseminar Informatik (5 LP)
  • 10-202-2215 – Moderne Datenbanktechnologien (kleines Modul, Kern, 5 LP)
  • 10-202-2216 – Moderne Datenbanktechnologien (großes Modul, Vertiefung, 10 LP)
  • 10-202-2011 – Masterseminar Informatik
  • 10-INF-DS01 – Skalierbare Datenbanktechnologien 1 (Pflichtmodul, 10 LP)
  • 10-INF-DS103 – Praktikum Data Warehousing und Data Mining (5 LP)
  • 10-INF-DS02 Masterseminar Data Science (5 LP)

Für das Bachelor-Modul “Realisierung von Informationssystemen” (Modul 10-201-2224) und das Master-Modul “Moderne Datenbanktechnologien” (kleines Modul) sind zwei der drei folgenden Vorlesungen zu belegen:

Für das Master-Modul “Moderne Datenbanktechnologien” (großes Modul) sind alle drei der vorgenannten Vorlesungen zu belegen. Eventuell kann einer kleinen Zahl an Studierenden noch die Teilnahme am Data-Science-Modul Praktikum Data Warehousing und Data Mining als Alternative zu einer der Vorlesungen ermöglicht werden.

Für das Pflichtmodul Skalierbare Datenbanktechnologien 1 im Master Data Science sind zwei der folgenden Vorlesungen sowie das Seminar zu belegen.

Das Bachelorseminar bzw. Masterseminar ist auf Studierende beschränkt, die bei uns eine Bachelor- bzw. Masterarbeit schreiben. Die Durchführung erfolgt im Rahmen des Oberseminars der Abteilung.


Siehe auch Modulangebote/-belegungen früherer Semester