German English

Data Warehousing

  • Dozent: Prof. Dr. Erhard Rahm
  • Termin: freitags, 09:15 - 10:45 Uhr, HS4
  • Beginn: 8. April 2022
  • Moodle-Kurs
  • Die Anmeldung zur Vorlesung und Modul erfolgt über Almaweb.
    • Nachmeldungen gehen nur über das Formular des Studienbüros weiter unten auf dieser Seite.

Teilnehmerkreis:

Master Informatik, Data Science, Bioinformatik, Wirtschaftsinformatik, Bachelor Informatik, Wirtschaftsinformatik und alle Interessenten.

  • Modulzuordnung siehe hier.

Übersicht:

Data Warehouses werden in zahlreichen Unternehmen zur Konsolidierung und Integration unterschiedlicher Daten sowie zur Durchführung umfangreicher Auswertungen (v.a. zur Entscheidungsunterstützung, Decision Support) eingesetzt. Die Vorlesung bietet eine Einführung in Architektur, Entwurf, Betrieb und Nutzung von Data-Warehouse-Systemen. Sie richtet sich an Informatiker, Wirtschaftsinformatiker und alle, die sich einen fundierten Einstieg in das wichtige Thema “Data Warehousing” verschaffen wollen.

Vorläufige Gliederung

KapitelThemaFolien
0 Organisation/Inhalt PDF
1 Einführung: Data Warehouses PDF
2 Architektur von Data Warehouse Systemen PDF
3 Mehrdimensionale Datenmodellierung und OperationenPDF
4 ETL: Schemaintegration + Data Cleaning PDF
5 Performance-Techniken PDF

Literatur:

Erwartete Vorkenntnisse:

DB-Grundkenntnisse (z.B. Vorlesung DBS1)

Leistungsbewertung:

Prüfungsklausur (60 Minuten)

Online-Übungen

Begleitend zur Vorlesung werden zur Anwendung des Stoffes Online-Übungen im E-Learning-System LOTS angeboten. Um der DWH-Gruppe in LOTS beizutreten geben Sie als Kennung dwh#sose#2022 ein; siehe dazu auch LOTS-Hinweise. Falls Sie schon einen Zugang zu LOTS eingerichtet haben, reicht die Eingabe der Kennung in ihrem Profil, um der Gruppe beizutreten.