German English

Implementierung von Datenbanksystemen 1

Teilnehmerkreis

  • Bachelor- und Masterstudenten von Informatikstudiengängen (Modulzuordnung siehe Kap. 0 bzw. hier).
  • alle Interessenten

Übersicht

Die IDBS-Vorlesung behandelt die wichtigsten Realisierungskonzepte von Datenbanksystemen, deren Kenntnis wesentlich ist für Berufsgruppen wie Datenbankadministratoren, Systemprogrammierer und DB-Anwendungsprogrammierer. Die Implementierungstechniken sind nicht nur für Datenbanken von Bedeutung, sondern generell zur Realisierung leistungsfähiger Datenmanagement-Lösungen, z.B. für Big Data.

Im Mittelpunkt von IDBS1 steht die Realisierung der Schichtenarchitektur eines DBS, bestehend aus Externspeicherverwaltung, Pufferverwaltung, Satz- und Indexverwaltung sowie der effizienten Bearbeitung mengenorientierter Anfragen.

Skript IDBS1

KapitelThema
0 Organisation/Inhalt
1 Einführung / DB-Architektur
2 Externspeicherverwaltung und Speicherhierarchien
3 Speichersystem / Pufferverwaltung
4 Satzverwaltung
5 Indexstrukturen
6 Implementierung relationer Operationen
7 Anfrageoptimierung

Erwartete Vorkenntnisse

DBS1

Leistungsbewertung

  • IDBS1-Klausur (60 Minuten)

Literatur

Spezialliteratur

Online-Übungen

Begleitend zur Vorlesung werden zur Anwendung des Stoffes Online-Übungen im E-Learning-System LOTS angeboten. Um der IDBS-Gruppe IDBS WS22/23 in LOTS beizutreten geben Sie als Kennung idbs1#ws22 ein; siehe dazu auch LOTS-Hinweise. Falls Sie schon einen Zugang zu LOTS eingerichtet haben, reicht die Eingabe der Kennung in ihrem Profil, um der Gruppe beizutreten.

Vorlesung